Einzelberatung

  „Was ich heute bin, ist ein Hinweis auf das, was ich gelernt habe, aber nicht auf das, was mein Potential ist“  – Virginia Satir

Sie haben keine Kraft mehr, sind ausgebrannt. Ihre Wünsche und Bedürfnisse werden in Ihrem Umfeld nicht verstanden. Wie es sich anfühlt, nicht dazuzugehören, das Selbstvertrauen zu verlieren und keinen Optimismus mehr aufzubringen, wissen Sie nur allzu gut. Doch Sie möchten ausbrechen aus Ihrer Situation, wieder gehört und positiv wahrgenommen werden.

 

  • Führt die Kommunikation mit anderen Menschen häufig zu Reibungen und fühlen Sie sich von Ihrem Gegenüber oft nicht verstanden?
  • Haben Sie bereits mehrere negative Beziehungserfahrungen gemacht und möchten sich aus alten Mustern lösen?
  • Fällt es Ihnen schwer, über wichtige Themen mit anderen zu sprechen?
  • Stehen Sie vor schwerwiegenden privaten oder beruflichen Entscheidungen und wollen Ihre Situation reflektieren und klären?
  • Möchten Sie sich Klarheit über Ihre eigenen Wünsche und Ziele verschaffen?
  • Müssen Sie sich von etwas oder jemandem verabschieden?

Hier finden Sie einen Ort, an dem Sie sich frei von Bewertung und Beurteilung mitteilen können. Ihr wertvoller Schatz voller besonderen Stärken und Fähigkeiten wird wieder sichtbar. Sie werden sich selbst immer mehr wertschätzen und schöpfen daraus neue Kraft.

Wie daraus Lösungswege entstehen können, erfahren Sie hier.

Veränderung geschieht, wenn Du Verantwortung für Dich übernimmst und dies in Deinen Alltag einfließen lässt – jeden Augenblick aufs Neue.

Oft stecken hinter einem Verhalten bestimmte Denkmuster oder Glaubenssätze. Diese zu hinterfragen, kann ein sehr hilfreicher Ansatz sein.

Wenn wir uns selbst im Weg stehen, lohnt es sich, auf die Suche nach Lösungen zu gehen.

 

  • Welche Bewältigungsstrategien wurden in der Vergangenheit erfolgreich angewendet?
  • Welche Erfahrungen lohnt es sich, neu zu entdecken?
  • Bremsen uns Muster, Werte oder Leitsätze, die bereits über Generationen auf uns einwirken?
  • Wie sehr prägt uns unser eigenes Umfeld?
  • Nehmen wir genug Zeit und Raum für uns selbst?
  • Können wir uns abgrenzen ohne ausgegrenzt zu sein?

In der bewussten Auseinandersetzung mit dem Verhalten in Beziehungen zu Anderen können Sie Gefühle erkennen  und die dahinter liegenden Bedürfnisse und Wünsche verstehen. Dadurch entsteht eine wertschätzende Kommunikation mit Ihrem Umfeld und Sie nehmen ihre Situation anders wahr.

 

  • Erlauben Sie sich, authentisch zu sein.
  • Vertrauen Sie auf Ihre Fähigkeiten und Stärken.
  • Stehen Sie wertschätzend zu Ihrer Person.
  • Ändern Sie bewusst die Perspektive.
  • Dadurch öffnen sich für Sie viele Wahlmöglichkeiten.
  • Erfahren Sie den inneren Frieden.
  • Stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl.

Es gibt stets viele verschiedene Wahrheiten und Sichtweisen. Aus der Vergangenheit können Sie lernen, welche davon in der Gegenwart passend sind und so zu mehr Klarheit und Gelassenheit finden. Setzen Sie sich erreichbare Ziele. Somit können Sie motiviert vorankommen.

Wir alle verfügen über innere Ressourcen, die wir brauchen, um unser Leben erfolgreich zu gestalten und um innerlich wachsen zu können.

Alle Menschen streben nach Harmonie, Liebe und Zugehörigkeit. Wir sind miteinander verbunden und versuchen auf verschiedene Arten der Kommunikation unsere bewussten und unbewussten Bedürfnisse den anderen mitzuteilen. Werden diese Bedürfnisse nicht wahr genommen, so fühlen wir uns unverstanden, traurig, wütend oder ungeliebt. Unser Selbstwertgefühl geht dadurch verloren und wir fangen an, alles zu tun, um uns wieder besser zu fühlen.

Systemisch gesehen hat unser Verhalten bezogen auf unser Umfeld einen Sinn. Dessen Funktion zu erforschen, ist eine der Aufgaben der systemischen Beratung.

 

  • Je öfter die Gleichheit und die Verschiedenheit erkannt werden, umso mehr wird auf die Einzigartigkeit geachtet.
  • Es entsteht eine klare Kommunikation untereinander. Das Zuhören wird gelernt, die Meinungen anderer werden respektiert.
  • Dies wiederum baut den Selbstwert auf und führt zu besseren Verständnis und Würdigung seiner Selbst und des anderen.
  • Regeln und Beziehungsmuster werden hinterfragt.
  • Die Angst, Trauer, Wut und Enttäuschung können bearbeitet werden.
  • Die Betroffenen dürfen authentisch sein und die Verantwortung für ihr Handeln übernehmen.

Die systemische Beratung ist lösungsorientiertes Arbeiten sowohl mit Einzelpersonen als auch mit den Menschen, die miteinander ein System bilden. Es wird gemeinsam versucht, die wertvollen Fähigkeiten und Stärken des Systems wieder sichtbar zu machen. So lassen sich eigene Lösungen finden und eine Veränderung wird möglich.            

Sobald allen Beteiligten klar wird, was sie und die anderen möchten, öffnen sich ihnen viele Wahlmöglichkeiten, ihr Leben zufriedener weiter zu führen. Sie erkennen ihr nächstes Ziel und wissen genau, was sie brauchen, um dieses zu erreichen.

Eine solche Beratung in Anspruch zu nehmen, bietet eine Möglichkeit, gemeinsam mit der professionellen Hilfe, die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, die bisherigen Bemühungen zu würdigen und neue Bewältigungsstrategien zu entwickeln.